Wir stellen vor: Wolfgang LUMPLECKER  / Ulrike SCHWAIGER 
                 Teilnehmer der FIZZERS-Karawanken-Touring
Lumplecker-2-1.jpg
Lumplecker-4.jpgLogo_Alfa_Romeo.jpgLumplecker-5.jpg

Erstmals nimmt das Team Wolfgang  LUMPLECKER/ Ulrike SCHWAIGER aus Waidhofen an der Ybbs an der FIZZERS-Karawanken-Classic teil. Dabei haben die beiden "Alfisti" ab3r schon einige Classics mit ihrem Spider unter die Räder genommen wie z.B. die 3/4-Classic in Amstetten.
Lumplecker-6.jpg
Als Hobbys gibt der agile Unternehmer - "Unsere Spezialisierung im Fassadenbau ist die Verkleidung von Altbauten mit der Montage der passenden, objektbezogenen Unterkonstruktion. Seit 2006 haben wir uns aufgrund unserer Partner darauf spezialisiert und perfektioniert" - alles an was mit flottem Bewegunssport zu tun hat, wie z.B. Schifahren, Radfahren, Rallyfahren.

Und für Letzteres hat er sicherlich das richtige Fahrzeug, einen Alfa Romeo Spider, Baujahr 1985:
Der Alfa Romeo Spider ist als Roadster von Alfa Romeo von 1966 bis 1993 hergestellt worden. Damit ist der Alfa Romeo Spider mit 4 Generationen eines der am längsten weitgehend unverändert gebauten Cabriolets. - Die fünfte (1994–2005) und sechste Generation (2006–2010) sind jeweils eigenständige Neuentwicklungen.

1983 wurde der Spider Aerodinamica vorgestellt, dem Stil der 1980er-Jahre entsprechend mit üppigem Front- und Heckspoiler. Diese Version war zwar schon in den 1970er-Jahren als Prototyp gezeigt worden, allerdings mit Pininfarinas Zusicherung, das Konzeptfahrzeug so nicht zu bauen.
Auch diesmal fand die Öffentlichkeit wieder einen Kosenamen für das Modell: „Gummilippe“. Diese Generation entwickelte sich zur erfolgreichsten in der Geschichte des Spiders, was allerdings weniger etwas über das Auto als vielmehr über die Zeit, in der es gebaut wurde, aussagt. Die meisten Hersteller hatten offene Autos aus dem Programm genommen, und so kauften Cabriolet-Fans das, was am Markt angeboten wurde.

Viele Alfa Romeo Spider sind mittlerweile dem Rost zum Opfer gefallen, besonders wenn sie auch im Winter bewegt wurden. Ansonsten ist die Technik bei richtiger Behandlung und Pflege langlebig und durch den sparsamen Einsatz von Elektronik einfach zu warten. Wesentliche Ersatzteile sind entweder noch als Original- oder Nachbauteile erhältlich.

 

Technische Daten

Marke:                             Alfa Romeo
Typ:                                 Spider
Baujahr:                          1985
Hubraum:                       1998 ccm
Leistung:                         128 PS 
Produktionszeitraum der 3. Generation: 1983–1989