Logo-Herzlich_Willkommen-2rot.png
         in Feistritz im Rosental

Schnell-
Info-2-schwarz.jpg

PASSIERKONTROLLE

Ort     9181   Feistritz im Rosental
           Hauptplatz 126,
Zeit:   Donnerstag, 31. Mai 2018   
           ab ca. 17.00 Uhr

2018-KC-Logo-3.png

Logo-KC-Fizzers-Banner-1.jpg

Inhaltsverzeichnis

Wappen_Feistritz__(3).jpg

       Vorwort >>> mehr/go to
2018-KC-Logo-3.png       Detail-Infos zur FIZZERS-Karawanken-Classic >>> mehr/go to

Wappen_Feistritz__(3).jpg

      Informationen über den Veranstaltungsort >>> mehr/go to

Briefkopf_KCR-Head-wg_NEU.jpg

Feistritz_BM_Feinig_(1).jpg

Liebe Motorsportfreunde, liebe Oldtimerfreunde!

Im 31. Mai wird Feistritz im Rosental einmal mehr im Rampenlicht stehen, denn die Internationale FIZZERS-Karawanken-Classic 2018 führt durch unsere schöne Rosengemeinde. Diese Rallye lässt die Vergangenheit zur Gegenwart werden. Teilnehmer und Besucher werden in längst vergangene Zeiten versetzt.
Classic cars wie Jaguar, MG, Ferrari und viele mehr lassen die Herzen der Fans höher schlagen.

Als Teilnehmer geniessen Sie Ihren Aufenthalt in unserer Gemeinde; als Zuschauer bewundern Sie die einmaligen Oldtimer und ihre stolzen Besitzer, die viel Arbeit und Geld in den Erhalt ihrer historischen Automobile gesteckt haben.

Die unermüdlichen Anstrengungen der Besitzer zum Erhalt der Oldtimer macht es möglich, einen kleinen Einblick in die Fahrzeugentwicklung oder das damalige Know-how der Hersteller zu bekommen.


Mein Dank  für diese idealistische Arbeit gilt den Funktionären des veranstaltenden Klubs, dem 1. C.A.R. Team Ferlach. Dieser Rosentaler Motortsportklub, der heuer sein 50-jähriges Gründungsjahr feiert, hat viel zur motorsportlichen Entwicklung unserer Region beigetragen. Zahlreiche Staatsmeistertitel wurden von Mitgliedern des Klubs nach Kärnten geholt.

Ich wünsche dem Veranstalter, und allen Teilnehmern  FIZZERS-Karawanken-Classiceine spannende und unfallfreie Veranstaltung.  


Mit sportlichen Grüßen

Sonya Feinig

(Bürgermeisterin)

Alt Slider 1

2018-KC-Logo-3.png

WE PROUDLY PRESENT
FIZZERS AS MAIN SPONSOR OF THE
 11. FIZZERS-KARAWANKEN-CLASSIC 2018

Was haben die Fizzers-Zuckerln und Oldtimer gemeinsam?    

Ganz einfach: Alt und Jung lieben sie und beide sind seit Jahrzehnten ein Klassiker.


Eine alte Marke und alte Autos - das passt doch perfekt zusammen. Der VW-Käfer begann schon bald nach dem Krieg zu krabbeln und es gab endlich wieder die ersten Süssigkeiten nach harten Hungerjahren - und damit erinnert sich sicher der eine oder andere Besitzer eines Oldtimers gerne an die Fizzers-Rollen mit ihrem erfrischendem, brauseartig-en Geschmack.

Aber außer süsser Nostalgie bringt der neue Partner der FIZZERS-KARAWANKEN-CLASSIC, der „Classic mit Herz“, auch noch andere Ideen in diese, schon immer sehr beliebte Oldtimer-Veranstaltung im Süden Österreichs.

                                                 Lassen Sie sich überraschen!

                                   INFORMATIONEN

                             zur FIZZERS-Karawanken-Classic

Für die Strecke Bregenz – Eisenstadt müsste man 7.831.579 Fizzers aneinander reihen
Prolg der FIZZERS-Karawanken-Classic
Pörtschach a.W.  >>  Feistritz i.R.  >>  Ludmannsdorf
Durchfahrtszeiten
Donnerstag, 31. Mai 2018 1.Fahrzeug ca. 17.00  Uhr
Letztes Fahrzeug ca. 19.00   Uhr
Passierkontrolle (PK)
Auch heuer macht die FIZZERS-Karawanken-Classic in Feistritz i.R. Station und präsentierte schöne und sehenswerte Oldtimer. Vor dem Gemeindeamt in Feistritz i.R. findet eine Passierkontrolle für die Teilnehmer-Fahrzeuge statt.

 Bild könnte enthalten: 1 Person, lächelnd, im FreienFerlach_KC_2013_(10).jpgBild könnte enthalten: 1 Person, Auto und im Freien     

Ähnliches Foto

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Personen, die stehen, Auto und im Freien

Feistritz im Rosental
Hauptplatz 126, vor dem Gemeindeamt
 
zum  >>> Routenplaner 

Die Piloten der FIZZERS-Karawanken-Classic fahren zum Gemeindeamt in Feistritz i.R.. Dort findet die Passierkontrolle  für die Teilnehmer-Fahrzeuge statt, die durch gelbe und rote FIA-Tafeln gekennzeichnet ist.
                   Voraviso     FIA-CTF-PK01-gelb-klein.jpg       ca.      20 m               FIA-CTF-PK01-grot-klein.jpg        Passierkontrolle

Die Fahrer haben an der roten Tafel anzuhalten und erhalten einen Kontrollvermerk in ihre Startkarte.

Gleichzeitig werden die Teilnehmer der FIZZERS-Karawanken-Classic und ihre Fahrzeuge begrüßt und von einem Moderator dem Publikum vorgestellt.

Vom Gemeindeamt Feistritz i.R. fahren die Teilnehmer weiter Richtung Ludmannsdorf.

Das Leergewicht eines Mercedes 300 SL, BJ 1954- 1963, 1295 kg wird mit 130.000 Fizzer Rollen aufgewogen.
Logo_CTF_Schwarz_(2).jpg Das 1. C.A.R. Team Ferlach dankt der Gemeinde Feustritz im Rosental
für die Unterstützung und den freundlichen Empfang  der
FIZZERS-Karawanken Classic,

"der Classic mit Herz"Herz-1.png

Feistritz_banner_1.jpg

Herzlich Willkommen in Feistritz im Rosental  
 der Marktgemeinde mit Charme

Der Charme der Marktgemeinde Feistritz i.R. besteht aus einer Mischung von ländlicher Idylle und Industriekultur. Malerische Dörfer rund um den Hauptort am Eingang des Bärentales bestimmen die durchwegs ländliche Athmosphäre. Zwischen der Drau und den Karawankengipfeln gibt es reichlich Platz für sportliche Aktivitäten und Erholung. In der Rosengemeinde Feistritz im Rosental gibt es sehenswerte Museen und Galerien so dass auch der Kulturinteressierte voll auf seine Rechnung kommt; so z.B. gibt es im nahe gelegenen Suetschach gleich 4 davon: das Krampus-, das Schmiede-, das Rosenmuseum und die Galerie Gorše. In Feistritz selbst lockt das historische Kraigher Haus und in Weizelsdorf das Schloss Ebenau zahlreiche Besucher an.
Feistritz_2.jpg Erholung pur bieten das Feriendorf  Wahaha am Ufer der Staustufe der Drau gelegen und der Campingplatz Juritz. Auch die Gaststätten und Privatzimmervermieter verstehen es unsere Gäste zu verwöhnen.!

zum Präsentations-Film der Gemeinde  >>       video-clip[1].jpg


Feistritz im Rosental
Kontakt-Adresse

Marktgemeinde Feistritz im Rosental
Hauptplatz 126
A-9181 Feistritz im Rosental

Tel:       +43 (0)4228 2035-0
Fax:      +43 (0)4228 2035-24
E-mail: feistritz-ros@ktn.gde.at


Link zur Gemeinde >>> Feistritz i.R.  
Feistritz_banner_2.png

Feistritz_7.jpg
Feistritz_8.jpg
Feistritz_9.jpgBildergebnis für Wahaha Paradise
Erholung- / Ausflugsziele in der Gemeinde


Badesee St. Johann/Ros.


Der natürliche Jahreslauf prägt hier das Land und die Menschen. Das Leben sucht den Einklang mit der Natur.


Wahaha Paradise  Feistritz_10.jpg
UNBEGRENZTE MÖGLICHKEITEN FÜR IHRE FREIZEIT
 

Das Wahaha Paradise in Südkärnten in der Carnica Region Rosental ist direkt an der Drau gelegen und eingebettet in die herrliche Bergkulisse der Karawanken. 

Hier erwartet Sie ein einzigartiges Sport- & Freizeitvergnügen:

  • 14 m hohe Kletterwand mit Kletterrouten in ver-schiedenen Schwierigkeitsgraden,
  • Beachvolleyball-, Mini Golf-, Tennis- und Klein-fußballplatz,
  • Cross Laufstrecke,
  • Drauradweg, direkt durch das Resort,
  • Naturschwimmteich mit 50 Meter Bahn,
  • Fitnesscenter
  • 500m² Wellness Oase 
  • Indoor-Spielparadies und Außenspielplatz
  • beheizter Swimmingpool im Sommer
  • Rad- und Bootsverleih 

Neben den Indoor-Sportmöglichkeiten, bietet unser Resort auch ein facettenreiches Angebot an Outdoor-Aktivitäten. Der Drauradweg, welcher direkt durch die Anlage führt, verspricht Genussmomente am Rad in einzigartiger Natur. Geführte Wanderungen in die umliegende Bergwelt komplettieren unser Angebot.


zur Webside >>>  WAHAHA-Paradise 


zum Info-Film >>> WAHAHA-Paradise


Klagenfurter Hütte

Hüttenzauber mit prachtvollem Gebirgspanorama, imposanten Bergen, lieblichen Auen, Wäldern und Wiesen.
Ein Urlaubs-Zuhause, umgeben von herrlichen Wanderwegen in 1660 m Seehöhe. Von Mai bis Oktober bewirtschaftet.

Feistritz_banner_3.jpg

Der Feistritzer Gewerbepark bietet beste Voraussetzungen für Betriebsansiedlungen

Die Marktgemeinde Feistritz im Rosental ist eine traditionsreiche Industriegemeinde. Für die Ansieldung von aufstrebenden Klein- und Mittelbetrieben wurde in den letzten Jahren im Bereich des Bahnhofes Feistritz im Rosental ein Industriegrundstück im Ausmaß von 8 ha angekauft. Dieses attraktive Gewerbegebiet ist mit asphaltierten Straßen, mit Wasser, Kanal und Beleuchtung voll erschlossen. Auch ein Bahnanschluss ist möglich.


                                 Auf Wiedersehen in der Rosengemeinde
                                       Logo-FeistritzRos-1.jpg