Teilnehmer der FIZZERS-Karawanken-Classic:
                            Oliver SPENDIER / Rudolf BRENNER
       Erster Start bei der Karawanken-Classic auf Wankel-Mazda
Spendier-3.png
Spendier-2.1.jpgSpendier-8.jpegBildergebnis für spendier Oliver mazdaSpendier-4.pngSpendier-9.jpegSpendier-1.jpegFotos: Pail Selinger, RM-Classic 201

Das St.Veiter Team Oliver SPENDIER / Rudolf BRENNER nimmt zwar erstmalig an der FIZZERS-Karawanken-Classic, war aber bei der. RM Classic 2018 und 2019 schon recht erfolgreich.

Bei dieser, immer gut besetzten Classic, erreichten die beiden 2018 bei ihrem ersten Antreten  in der Gesamtwertung den Platz 12, in der Gruppenwertung  den Platz 3.

2019 katapultierte sich das Mazda-Duo bei der RM Classic in der Gesamtwertung bereits auf Platz  4  und in der Gruppenwertung gab es Platz

             Bildergebnis für logo mazda

Der Mazda RX-7 ist ein Sportwagen von Mazda, der von 1978 bis 2002 produziert wurde. Die Besonderheiten des RX-7 sind sein Wankelmotor und seine Klappscheinwerfer.

In den knapp 25 Jahren der gesamten Baureihe entstanden 811.000 Fahrzeuge

Antrieb für den RX7 ist ein "Drehkolben-Motor", s. u.a. Wankelzyklus, animiert.

           


Beim Motor-Modell mit 200 PS leistenden Aggregat liegt die Beschleunigung bei 6,8 Sekunden auf 100 km/h, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 240 km/h.

Ab 1989 wurde der RX7 auch als Cabrio angeboten, welches das (nach dem NSU Wankel-Spider von 1964) zweite und bislang letzte serienmäßige Cabrio mit Wankelmotor war. Es erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 235 km/h. 

               Logo

Mit dem kompakten und leichten 2-Scheiben-Wankelmotor, der hinter der Vorderachse eingebaut ist, erreichte man eine sehr gute Gewichtsverteilung und somit ein hervorragendes Handling. Die Straßenlage des RX-7 konnte sich mit allen Sportwagen der damaligen Zeit messen. Das Fahrwerk hatte damals schon leichte Leichtmetall-Querlenker und die Bremse Vierkolben-Bremssättel, die für gute Verzögerungs-Werte sorgten.

Zuletzt wurde der RX-7 nur noch in Japan angeboten. Diese letzte Baureihe des RX-7 ist heute ein gesuchtes Sammlerstück. 

Fahrzeugdetails:
Hersteller:                       Mazda
Type:                               RX7 turbo Cabrio
Motor:                             Zwei-Scheiben Wankelmotor 
Kammervolumen            1308 ccm. 
Leistung:                         200PS; 
Beschleunigung:             0-100 in 6,8 Sek;
Max. Geschwindigkeit:    240km/h 
Baujahr:                          1991
2. Besitz
                                                                                                                  

Siegerbild von der RM-Classic 2019: Oliver Spendier /  / Rudolf Brenner linksSpendier-6.png