Logo-Herzlich_Willkommen-2rot.png

                                           in Paternion
                        der Gemeinde
mit Gastfreundlichkeit  und  landschaftlicher Vielfalt

Schnell-
Info-2-schwarz.jpg

   ZEITKONTROLLE Paternion

   Ort:      9711 Paternion, Bahnhofstraße
               vor der Kirche St. Paternion

   Zeit:   Samstag, 18. Mai 2019   
             ab ca. 14.15 Uhr                    
             >>>     mehr/go to
2019-Logo-Karawanken_Classic-transparent-klein.png

Logo-KC-Fizzers-Banner-1.jpg

Inhaltsverzeichnis

Wappen_Paternion.png

       Vorwort >>> mehr/go to

2019-Logo-Karawanken_Classic-transparent-klein.png

      Detail-Infos zur FIZZERS-Karawanken-Classic >>> mehr/go to

Wappen_Paternion.png

      Informationen über den Veranstaltungsort >>> mehr/go to

Briefkopf_KCR-Head-wg_NEU.jpg

Bürgermeister Alfons ARNOLD
 
Liebe Freunde der Karawanken-Classic!

Als Bürgermeister der Marktgemeinde Patrnion freut es mich besonders, dass die diesjährige FIZZERS-Karawanken-Classic unsere Stadt mit einem Zwischenstopp bereichert. 
Die Oldtimer-Freunde können so im Zentrum der Gemeinde, in der Bahnhofstraße, direkt vor der Kirche St. Paternion in den Genuss die teilnehmenden Fahrzeuge aus der Nähe zu bessichtigen.
Ich wünsche allen Teilnehmern eine gute und vor allem unfallfreie Fahrt und freue mich auf ein Wiedersehen in der Marktgemeinde Paternion

Herzlichst

Ihr Manuel Müller
Bürgermeister der Marktgemeinde Paternion

2019-Logo-Karawanken_Classic-transparent-klein.png

WE PROUDLY PRESENT 
FIZZERS AS MAIN SPONSOR OF THE
 12. FIZZERS-KARAWANKEN-CLASSIC 2019

Was haben die Fizzers-Zuckerln und Oldtimer gemeinsam?     

Ganz einfach: Alt und Jung lieben sie und beide sind seit Jahrzehnten ein Klassiker.


Eine alte Marke und alte Autos - das passt doch perfekt zusammen. Der VW-Käfer begann schon bald nach dem Krieg zu krabbeln und es gab endlich wieder die ersten Süssigkeiten nach harten Hungerjahren - und damit erinnert sich sicher der eine oder andere Besitzer eines Oldtimers gerne an die Fizzers-Rollen mit ihrem erfrischendem, brauseartig-en Geschmack.

Aber außer süsser Nostalgie bringt der neue Partner der FIZZERS-KARAWANKEN-CLASSIC, der „Classic mit Herz“, auch noch andere Ideen in diese, schon immer sehr beliebte Oldtimer-Veranstaltung im Süden Österreichs.

                                                    Lassen Sie sich überraschen!

                                              INFORMATIONEN 
                                                 zur FIZZERS-Karawanken-Classic

Für die Strecke Bregenz – Eisenstadt müsste man 7.831.579 Fizzers aneinander reihen

2. Tagesetappe der FIZZERS-Karawanken-Classic

Bereits 2015 machte die Karawanken-Classic in Paternion Station und präsentierte schöne und sehenswerte Oldtimer. Nach dieser langen Zeit werden 2019 wieder automobile Raritäten in Paternion zu bewundern sein.

 160520 KWC 06 HH 5244 on160520 KWC 06 DH 0542 on160520 KWC 06 DH 0582 on

Die FIZZERS-Karawanken-Classic am Samstag, 18. Mai 2019

Zeitkontrolle Paternion der  2. Tages-Etappe
Strecke:                        
Pörtschach >> Paternion >> Pörtschach
Ort:                            
   Vor der Pfarrkirche des Heiligen Hermagoras    
Durchfahrtszeiten:      1. Fahrzeug                  ca. 14.15 Uhr                                                                                                    Letztes Fahrzeug        ca. 16.15 Uhr 

Aus Richtung Spittal / Drau  kommend, fahren die Piloten der Karawanken-Classic nach Paternion. Dort findet  in der Bahnhofstr., vor der Pfarrkirche St. Paternion eine Zeitkontrolle für die Teilnehmer-Fahrzeuge statt.. 
Paternion_(8).jpg ZEITKONTROLLE
Marktgemeinde Paternion, 
9711 Paternion, 
Bahnhofstrasse
vor der Kirche St. Paternion


zum  >>>  Routenplaner






Die Zeitkontrolle ist durch gelbe und rote FIA-Tafeln gekennzeichnet ist. 

            Vorankündigung                FIA-CTF-ZK01b.jpg        ca. 20 m       FIA-CTF-ZK01c.jpg        Kontrollpunkt

Die Fahrer haben vor der gelben FIA-Tafel anzuhalten und ihre exakte, vorgegebene Durchfahrtszeit abzuwarten. Bei der roten FIA-Tafel wird ihnen vom Kontroll-Personal die Durchfahrtszeit in ihre Startkarte eingetragen. 

Gleichzeitig werden die Teilnehmer der FIZZERS-Karawanken-Classic  und ihre Fahrzeuge begrüsst und dem Publikum vorgestellt.

Von der Zeitkontrolle Paternion fahren die Teilnehmer weiter zur Gleichmäßigkeits-Sonderprüfung auf dem Übungsgelände der Fahrschule SOMMER in Feistritz/drau.

160521 KWC 55 DH 0960 on160521 KWC 88 DH 1156 on 160520 KWC 06 HH 5237 on

Das Leergewicht eines Mercedes 300 SL, BJ 1954- 1963, 1295 kg wird mit 130.000 Fizzer Rollen aufgewogen.
Logo_CTF_Schwarz_(2).jpg

Das 1. C.A.R. Team Ferlach dankt der Marktgemeinde Paternion
für die Unterstützung und den freundlichen Empfang  der
FIZZERS-Karawanken Classic, 
"der Classic mit Herz"
Herz-1.png

Friesach_KC_2012_(3).JPGKrumpendorf_KC_2012_(2).JPGFerlach_KC_2013_(10).jpgFerlach_KC_2013_(8).jpg

Paternion_(1).jpg

         Herzlich Willkommen in Paternion,
der Gemeinde mit Gastfreundlichkeit  und  landschaftlicher Vielfalt

Paternion_(10).jpgPaternion_(14).jpgPaternion_(11).jpgPaternion_(2).jpg Die Marktgemeinde Paternion liegt zwischen den beiden Bezirkstädten Villach und Spittal/Drau inmitten des Unteren Drautales.

Der besondere Reiz der Gemeinde liegt in der zentralen Lage innerhalb Kärntens und den damit verbundenen Möglichkeiten hinsichtlich Sport-, Erholungs- und Freizeitgestaltung.
Die schönsten Kärntner Seen, zahlreiche Gipfel, Wander- und Radwege sowie attraktive Ausflugsziele sind innerhalb kurzer Zeit erreichbar.

Die 20 Ortschaften der Gemeinde stehen auf geschichtsträchtigem Boden. Funde aus der Hallstattzeit, Ausgrabungen und Aufzeichnungen lassen auf eine durchgehende Besiedelung verschiedenster Völker von ca. 1000 v. Chr. bis heute vermuten

Die verkehrsgünstige Lage, Anbindung an Auto- u. Eisenbahn und der damit verbundene wirtschaftliche Aufschwung haben aus Paternion sowohl eine Arbeitsplatz- als auch Wohngemeinde gemacht.

Ein reges Vereinsleben, zahlreiche Veranstaltungen, ein anspruchvolles, kulturelles Angebot, Feste und Feiern kennzeichnen den Jahresablauf.

Kontakt
Marktgemeinde Paternion
Hauptstraße 83
9711 Paternion
T:     +43 4245 2888
F:     +43 4245 2888-40
E:     paternion@ktn.gde.at
DAS sollten Sie in Paternion nicht versäumen !
Paternion_(8).jpgPaternion_(9).jpgPaternion_(15).jpgPaternion_(3).jpgPaternion_(12).jpg


Pfarrkirche Paternion

Die Pfarrkirche Paternion steht am Anna-Plazotta-Platz unterhalb des Schlosses Paternion. Der barocker Bau wurde 1676 vollendet.

Der dreigeschoßige Turm mit zweiteiligen Schallfenstern wird von einem Spitzhelm mit Segmentgiebeln bekrönt. Zwischen Turm und Chor befindet sich ein barocker Kapellenanbau. Im Osten des Langhauses ist die zweigeschossige, barocke Sakristei angebaut.





Schloss Paternion   

Direkt im Ortskern gelegen bildet das Schloss einen imposanten Hintergrund bei verschiedenen Veranstaltungen in Paterniom





Drauradweg - Immer dem Fluss entlang

Der Drauradweg führt durch eine unberührte Aulandschaft, vorbei an den Lienzer Dolomiten, durch eindrucksvolle Städte und Dörfer bis ins berühmte Kärntner Seengebiet.

Dabei durchqueren Sie auch das Gemeindegebiet der Marktgemeinde Paternion, wo Ihnen sowohl die Möglichkeit zur Übernachtung als auch der Einkehr in eines der zahlreichen vom Radweg aus leicht erreichbaren Gaststätten (siehe Wegweiser entlang der Strecke) geboten wird.

Der Radweg führt von Sillian durch ebenes Gelände, meist bergab bis nach Lavamünd. Die ersten 100 Kilometer sind zur Hälfte asphaltiert, der Rest sind Au- und Feldwege bzw. verkehrsarme Nebenstraßen. Ab Spittal sind 90 Prozent der Strecke mit einem Spezialbelag ausgebaut, der restliche Teil verläuft auf verkehrsarmen Nebenstraßen.     

Geeignet für alle Fahrradarten, außer für Rennräder.    .





Freibad u. Beachvolleyball

Die Marktgemeinde Paternion betreibt während der Sommermonate das Freibad in Paternion. In dem von Wald umgebenen, im Jahre 1996 generalsanierten Freibad, wird den Besuchern Badevergnügen zu attraktiven Preisen geboten.   

Inkludiert ist die kostenlose Benutzung des Beachvolleyballplatzes.

Um Ihr leibliches Wohl bemühen sich die Mitarbeiter im Espresso-Buffet

Paternion_(5).jpg
         Auf Wiedersehen in Paternion,
 der Gemeinde mit Gastfreundlichkeit  und  landschaftlicher Vielfalt